Was macht die Kunst
14.50 € Add to cart
Subscribe to our Newsletter:
Add to cart 14.50 €

In der vom Präsidialdepartement der Stadt Zürich veranstalteten Ausstellungen «Was macht die Kunst – Ankäufe der Stadt Zürich 2001–2006» präsentiert das Helmhaus Zürich mit über 40 Künstlerinnen und Künstlern die jüngsten Ankäufe und damit einen vielfältigen Querschnitt durch das Zürcher Kunstschaffen.
Der Ankauf von Werken von Zürcher Künstlerinnen und Künstlern steht nicht isoliert da, sondern gehört in den grösseren Zusammenhang der städtischen Kunst- und Kulturförderung. Diesem Zusammenhang widmet sich die vorliegende Publikation und beleuchtet historische, theoretische und praktische Aspekte der städtischen Kunstsammlung und bietet Essays und Materialien zum Thema des Sammelns.
Die Publikation, als Arbeitsmappe angelegt, zeigt neben den Texten und dem illustrierten Verzeichnis der Ankäufe aber auch drei eigens für die Publikation erarbeitete Künstlerbeiträge und wird damit gleich selber zum Sammlungsstück.

edition fink 2006 80 pages softcover 22.60 × 32.00 cm ISBN 978-3-03746-103-7

About

Vice Versa is a distribution company fully dedicated to art books. Based in Berlin, Vice Versa specializes in architecture, art, design, fashion, film, photography and theory, and seeks to create wide-ranging visibility for its programme. We carry a carefully curated list of publishers, who share our passion for printed matter. We sell books and magazines to consumers, bookshops, museums, libraries and companies in Germany, Austria, and Switzerland and fulfill orders worldwide. We take care of all matters around storage, fulfilment and accounting and rely on a network grown over twenty years. If you have any inquiries please contact us, we are looking forward to hearing from you.

Über uns

Vice Versa ist einer der größten und ältesten Vertriebe für Kunstbücher im deutschsprachigen Raum. Wir sind darauf spezialisiert, Publikationen zu Architektur, Kunst, Design, Mode, Film, Fotografie und Theorie weit reichende Sichtbarkeit zu verschaffen. Wir liefern Verlagsprogramme und Titel von nationalen und internationalen Verlagen an Buchhandlungen, Museen, Galerien, Bibliotheken und Institutionen in Deutschland Österreich und der Schweiz aus. Darüber hinaus kümmern wir uns um Lagerung, Auslieferung und Abrechnung aber auch um Marketing (on- und offline) und unterhalten ein über 20 Jahre gewachsenes Netzwerk in Europa und weltweit.