Christophe Ndabananiye, Jeewi Lee, Lerato Shadi, Viron Erol Vert
Villa Romana-Preisträger 2018
32.00 € Add to cart
Subscribe to our Newsletter:
Add to cart 32.00 €

Jedes Jahr konzipieren die Villa Romana-PreisträgerInnen im Anschluss an ihren zehnmonatigen Aufenthalt in Florenz die Abschlusspublikation als ein gemeinsames Künstlerbuch. Die aktuelle Ausgabe mit 160 Seiten enthält vier monografische Kapitel mit zahlreichen Werkabbildungen von Christophe Ndabananiye, Jeewi Lee, Lerato Shadi, Viron Erol Vert sowie ein fünftes, in dem die KünstlerInnen die gemeinsame Praxis in der und um die Villa Romana dokumentieren.

Each year, following their ten-month stay in Florence, the Villa Romana fellows conceive the final publication as a joint artist's book. The current 160-page edition contains four monographic chapters with numerous illustrations of works by Christophe Ndabananiye, Jeewi Lee, Lerato Shadi, Viron Erol Vert and a fifth, in which the artists document their common practice in and around the Villa Romana.

Villa Romana 2019 1st edition 160 pages 21.00 × 39.70 cm ISBN 978-3-00-062852-8 German, English

About

Vice Versa is one of the largest and oldest distributions fully dedicated to art books in Germany. Based in Berlin, Vice Versa specializes in architecture, art, design, fashion, film, photography and theory, and seeks to create wide-ranging visibility for its programme. We carry a carefully curated list of publishers, who share our passion for printed matter. We sell books and magazines to consumers, bookshops, museums, libraries and companies in Germany, Austria, and Switzerland and fulfill orders worldwide. We take care of all matters around storage, fulfilment and accounting and rely on a network grown over twenty years. If you have any inquiries please contact us, we are looking forward to hearing from you.

Über uns

Vice Versa ist einer der größten und ältesten Vertriebe für Kunstbücher im deutschsprachigen Raum. Wir sind darauf spezialisiert, Publikationen zu Architektur, Kunst, Design, Mode, Film, Fotografie und Theorie weit reichende Sichtbarkeit zu verschaffen. Wir liefern Verlagsprogramme und Titel von nationalen und internationalen Verlagen an Buchhandlungen, Museen, Galerien, Bibliotheken und Institutionen in Deutschland Österreich und der Schweiz aus. Darüber hinaus kümmern wir uns um Lagerung, Auslieferung und Abrechnung aber auch um Marketing (on- und offline) und unterhalten ein über 20 Jahre gewachsenes Netzwerk in Europa und weltweit.