Claudia de la Torre
The Questions Library Catalogue
12.00 € Add to cart
Subscribe to our Newsletter:
Add to cart 12.00 €

Anlässlich einer Ausstellung in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden initiierte Claudia de la Torre 2012 ihr Projekt «The Questions Library» als Work in Progress. Im Ausstellungsraum richtet sie eine Bibliothek ein mit Teppich, Tisch und Stühlen, einer Leselampe und Bücherregalen. Über eine offene Ausschreibung werden die Besucherinnen und Besucher eingeladen, Bücher, welche eine Frage im Titel enthalten, zu spenden. Die eingegangenen Titel werden registriert und nach Art der Fragen katalogisiert. Über die Dauer der Ausstellung wächst so der Bestand an Büchern. Im Anschluss an die Ausstellungen produziert die Künstlerin jeweils einen Katalog mit den Umschlägen aller Neueingänge. Bis heute wurde «The Questions Library» in drei Ausstellungen gezeigt und der Bestand an Büchern ist auf etwa 500 Titel angewachsen.
Die vorliegende Publikation ist ein Nachdruck der drei inzwischen Out of Printen Kataloge und versammelt die Titelblätter aller in der Bibliothek enthaltenen Bücher in einer von Claudia de la Torre eigens für diese Ausgabe zusammengestellten Abfolge.

edition fink 2016 480 pages softcover 10.00 × 16.00 cm ISBN 978-3-03746-506-6

About

Vice Versa is one of the largest and oldest distributions fully dedicated to art books in Germany. Based in Berlin, Vice Versa specializes in architecture, art, design, fashion, film, photography and theory, and seeks to create wide-ranging visibility for its programme. We carry a carefully curated list of publishers, who share our passion for printed matter. We sell books and magazines to consumers, bookshops, museums, libraries and companies in Germany, Austria, and Switzerland and fulfill orders worldwide. We take care of all matters around storage, fulfilment and accounting and rely on a network grown over twenty years. If you have any inquiries please contact us, we are looking forward to hearing from you.

Über uns

Vice Versa ist einer der größten und ältesten Vertriebe für Kunstbücher im deutschsprachigen Raum. Wir sind darauf spezialisiert, Publikationen zu Architektur, Kunst, Design, Mode, Film, Fotografie und Theorie weit reichende Sichtbarkeit zu verschaffen. Wir liefern Verlagsprogramme und Titel von nationalen und internationalen Verlagen an Buchhandlungen, Museen, Galerien, Bibliotheken und Institutionen in Deutschland Österreich und der Schweiz aus. Darüber hinaus kümmern wir uns um Lagerung, Auslieferung und Abrechnung aber auch um Marketing (on- und offline) und unterhalten ein über 20 Jahre gewachsenes Netzwerk in Europa und weltweit.