Sabian Baumann
Sabina Baumann
38.00 € Add to cart
Subscribe to our Newsletter:
Add to cart 38.00 €

Sabian Baumann zählt zu den wichtigen Zürcher Positionen und hat über die letzten 20 Jahre ein beeindruckendes Werk entwickelt. Mit diesem Band wird das Schaffen erstmals in einer umfassenden monografischen Publikation dargestellt und gewürdigt.
Das Buch erscheint aus Anlass der Ausstellung «Es» im Kunsthaus Langenthal und versammelt umfangreiche Gruppen von Zeichnungen sowie Abbildungen von Objekten und Installationen und führt von den aktuellen in Langenthal ausgestellten Arbeiten thematisch assoziierend zurück zu Sabian Baumanns frühen Werken und Ausstellungen.
Nebst zahlreichen Abbildungen bieten vier Textbeiträge Gelegenheit zu einer weiterführenden Beschäftigung mit dem Werk: Yvonne Volkart gibt einen Überblick über das gesamte Schaffen und zeigt auf, wie Sabian Baumanns allegorische Praxis eine Ästhetik der Brüche und Paradoxien etabliert. Fanny Fetzer und Elisabeth Lebovici nehmen als Ausgangspunkt für ihre Betrachtungen je eine einzelne Installation respektive eine einzelne Werkgruppe. Andrea Thal beschriebt die kollaborativ angelegten Projekte, Filme, Aktionen und thematischen Veranstaltungen im Kontext von Queer- und Prosex-Feminismus, die Sabian Baumann über die letzten Jahre hinweg beschäftigt haben.
In allen Arbeiten versucht Sabian Baumann Normalität als Ausnahmezustand darzustellen und erinnert uns daran, dass gesellschaftliche Strukturen verhandelbar sind.

edition fink 2009 252 pages softcover 24.00 × 32.10 cm ISBN 978-3-03746-140-2

About

Vice Versa is a distribution company fully dedicated to art books. Based in Berlin, Vice Versa specializes in architecture, art, design, fashion, film, photography and theory, and seeks to create wide-ranging visibility for its programme. We carry a carefully curated list of publishers, who share our passion for printed matter. We sell books and magazines to consumers, bookshops, museums, libraries and companies in Germany, Austria, and Switzerland and fulfill orders worldwide. We take care of all matters around storage, fulfilment and accounting and rely on a network grown over twenty years. If you have any inquiries please contact us, we are looking forward to hearing from you.

Über uns

Vice Versa ist einer der größten und ältesten Vertriebe für Kunstbücher im deutschsprachigen Raum. Wir sind darauf spezialisiert, Publikationen zu Architektur, Kunst, Design, Mode, Film, Fotografie und Theorie weit reichende Sichtbarkeit zu verschaffen. Wir liefern Verlagsprogramme und Titel von nationalen und internationalen Verlagen an Buchhandlungen, Museen, Galerien, Bibliotheken und Institutionen in Deutschland Österreich und der Schweiz aus. Darüber hinaus kümmern wir uns um Lagerung, Auslieferung und Abrechnung aber auch um Marketing (on- und offline) und unterhalten ein über 20 Jahre gewachsenes Netzwerk in Europa und weltweit.