Performance Saga ; Interview 03 ; Monika Günther
17.00 € Add to cart
Subscribe to our Newsletter:
Add to cart 17.00 €

Die vorliegende Edition erscheint in der Reihe «Performance Saga Interviews 01–08», welche Aufzeichnungen von Gesprächen mit Pionierinnen der Performancekunst versammelt und Einblick in ihr Selbstverständnis und Denken eröffnet.
Monika Günther mag die Armut der Mittel und die Potenz des Augenblicks. Sie lässt sich leiten von ihrer Intuition, von Begegnungen und Fundstücken. Die deutsche Künstlerin kam 1982 von der Malerei zu prozesshaften Arbeiten und zur Performance. Seither lässt sie sich immer wieder von Neuem auf ein Handeln ohne Skript vor Publikum ein – sei dies in Solo-Performances oder in gemeinsamen Auftritten mit ihrem langjährigen Partner Ruedi Schill.
Im Gespräch unter Künstlerinnen gibt Monika Günther Auskunft über ihre Arbeit und erzählt von den Bedingungen, unter denen ihr Werk entstanden ist. Ein Textheft mit einem Beitrag von Helge Meyer ergänzt die vorliegende DVD-Edition.

edition fink 2007 24 pages DVD-Edition ISBN 978-3-03746-114-3

About

Vice Versa is one of the largest and oldest distributions fully dedicated to art books in Germany. Based in Berlin, Vice Versa specializes in architecture, art, design, fashion, film, photography and theory, and seeks to create wide-ranging visibility for its programme. We carry a carefully curated list of publishers, who share our passion for printed matter. We sell books and magazines to consumers, bookshops, museums, libraries and companies in Germany, Austria, and Switzerland and fulfill orders worldwide. We take care of all matters around storage, fulfilment and accounting and rely on a network grown over twenty years. If you have any inquiries please contact us, we are looking forward to hearing from you.

Über uns

Vice Versa ist einer der größten und ältesten Vertriebe für Kunstbücher im deutschsprachigen Raum. Wir sind darauf spezialisiert, Publikationen zu Architektur, Kunst, Design, Mode, Film, Fotografie und Theorie weit reichende Sichtbarkeit zu verschaffen. Wir liefern Verlagsprogramme und Titel von nationalen und internationalen Verlagen an Buchhandlungen, Museen, Galerien, Bibliotheken und Institutionen in Deutschland Österreich und der Schweiz aus. Darüber hinaus kümmern wir uns um Lagerung, Auslieferung und Abrechnung aber auch um Marketing (on- und offline) und unterhalten ein über 20 Jahre gewachsenes Netzwerk in Europa und weltweit.