Roman Kurzmeyer
Kunst überfordern
29.00 € Add to cart
Subscribe to our Newsletter:
Add to cart 29.00 €

In der vorliegenden Publikation schreibt der Kunstwissenschaftler und Kurator Roman Kurzmeyer eine umfangreiche Geschichte des Werks des Innerschweizer Künstlers Aldo Walker.
Kurzmeyer folgt dabei der Vorstellung, dass die Geschichte der Kunst im 20. Jahrhundert auch die Geschichte ihrer Ausstellungen sei. Die Idee, wonach eine Ausstellung nicht lediglich ein Hilfsmittel zur Präsentation von Kunstwerken ist, sondern selbst die Merkmale eines Kunstwerks annehmen kann, ist in Walkers Schaffen früh nachweisbar. Man könnte ihn in diesem Sinne als einen «Ausstellungskünstler» bezeichnen. Im Unterschied zu vielen seiner Künstlerkollegen allerdings benutzt er die Ausstellung nicht als Forum, in dem der Dialog zwischen Werk und Betrachter auf das Verstehen hin angelegt ist, sondern in dem sich zeigen soll, dass die Faszinationskraft des Kunstwerks in seiner Fremdheit und Einzigkeit besteht.
Kurzmeyers Publikation versammelt neben dem umfassenden und reich bebilderten kunstwissenschaftlichen Text auch zahlreiche Skizzen, Bilder und Schriften des Künstlers und schafft so vielfältige Parallelen zwischen dem Werk selbst und seiner persönlichen Lektüre desselben.

edition fink 2006 368 pages softcover 17.00 × 22.00 cm ISBN 978-3-906086-92-7

About

Vice Versa is a distribution company fully dedicated to art books. Based in Berlin, Vice Versa specializes in architecture, art, design, fashion, film, photography and theory, and seeks to create wide-ranging visibility for its programme. We carry a carefully curated list of publishers, who share our passion for printed matter. We sell books and magazines to consumers, bookshops, museums, libraries and companies in Germany, Austria, and Switzerland and fulfill orders worldwide. We take care of all matters around storage, fulfilment and accounting and rely on a network grown over twenty years. If you have any inquiries please contact us, we are looking forward to hearing from you.

Über uns

Vice Versa ist einer der größten und ältesten Vertriebe für Kunstbücher im deutschsprachigen Raum. Wir sind darauf spezialisiert, Publikationen zu Architektur, Kunst, Design, Mode, Film, Fotografie und Theorie weit reichende Sichtbarkeit zu verschaffen. Wir liefern Verlagsprogramme und Titel von nationalen und internationalen Verlagen an Buchhandlungen, Museen, Galerien, Bibliotheken und Institutionen in Deutschland Österreich und der Schweiz aus. Darüber hinaus kümmern wir uns um Lagerung, Auslieferung und Abrechnung aber auch um Marketing (on- und offline) und unterhalten ein über 20 Jahre gewachsenes Netzwerk in Europa und weltweit.