VV.AA.
Arts of the Working Class #13: Eurothanasia
3.50 € Add to cart
Subscribe to our Newsletter:
Add to cart 3.50 €

Identität hat einen Stock im Arsch!

Die Headline dieser Ausgabe stammt aus einem Vortrag von Zadie Smith den sie beim Hay Cartagena Literaturfestival hielt. Ihr Satz zeigt pointiert wie eine in alle Richtungen scheißende Identitätspolitik die Gesellschaft paralysiert und unfähig macht eine gemeinsam verhandelbare, solidarische Realität zu denken, frei von identitaristischer Abspaltung. Wir wollen noch daran glauben.

Die Beiträge dieser Ausgabe sind Versuche sie greifbar zu machen.

Diesen Herbst bekommt AWC zwei Titelseiten, auf denen sich Englisch und Russisch begegnen. Zwei Sprachen die, mit ihrem kyrillischen und lateinischen Alphabet, für sich widersprechende Europäischer Konzepte ökonomischer und ideologischer Aufteilung stehen. Jene Aufteilung ist nach wie vor umkämpft, das Erbe der Weltkriege als politisch-ökonomische Polarisierung der Welt weiterhin präsent.

With contributions by
Elene Abashidze, People of Accent, Бермет Борубаева, HEKLER, FCNN, Simon Fujiwara, Christian Jankowski, Bouchra Khalili, Ира Конюхова, Matylda Krzykowski, Алексей Кучанский, Kieron Livingstone, Jonas von Lenthe, Ingo Niermann, Nervemeter, PiraMMMida, Agata Pyzik, Pablo López Santacana, Антанiна Сцебур, Anna Witt, Анатолий Ульянов, Alexey Ulko, ZOLLAMT

About

Vice Versa is a distribution company fully dedicated to art books. Based in Berlin, Vice Versa specializes in architecture, art, design, fashion, film, photography and theory, and seeks to create wide-ranging visibility for its programme. We carry a carefully curated list of publishers, who share our passion for printed matter. We sell books and magazines to consumers, bookshops, museums, libraries and companies in Germany, Austria, and Switzerland and fulfill orders worldwide. We take care of all matters around storage, fulfilment and accounting and rely on a network grown over twenty years. If you have any inquiries please contact us, we are looking forward to hearing from you.

Über uns

Vice Versa ist einer der größten und ältesten Vertriebe für Kunstbücher im deutschsprachigen Raum. Wir sind darauf spezialisiert, Publikationen zu Architektur, Kunst, Design, Mode, Film, Fotografie und Theorie weit reichende Sichtbarkeit zu verschaffen. Wir liefern Verlagsprogramme und Titel von nationalen und internationalen Verlagen an Buchhandlungen, Museen, Galerien, Bibliotheken und Institutionen in Deutschland Österreich und der Schweiz aus. Darüber hinaus kümmern wir uns um Lagerung, Auslieferung und Abrechnung aber auch um Marketing (on- und offline) und unterhalten ein über 20 Jahre gewachsenes Netzwerk in Europa und weltweit.