Benedict Esche, Miriam Akkermann (Ed.)
2021. Vom Guten im Schlechten
36.00 € Add to cart
Subscribe to our Newsletter:
Add to cart 36.00 €

"Die Publikation Vom Gutem im Schlechten der Jungen Akademie der Wissenschaften mit akademischem Kalender vereint zwölf wissenschaftliche Betrachtungen und eine Werkserie von Julian Charrière: ein Plädoyer für die Wissenschaften, die Kunst und ihre Verbindungen zur Gesellschaft.

Wie gelingt es, in schwierigen Zeiten optimistisch zu bleiben? Der Taschenkalender 2021 der Jungen Akademie versucht anhand fachspezifischer Beiträge verschiedenster Disziplinen aufzuzeigen, dass es im Schlechten stets Gutes zu entdecken gibt.

Als akademisches Kalendarium beginnt der Terminplaner der Jungen Akademie mit dem Wintersemester 2020/21 und endet mit dem Wintersemester 2021/22 im März 2022. Feiertage der großen Weltreligionen sind genauso eingetragen, wie internationale Feiertage und Jahrestage wichtiger Persönlichkeiten aus Forschung, Kultur und Geschichte.

So ist der Kalender für Tisch und Tasche ein praktisches Werkzeug, Inspiration und Aufforderung zum Denken zugleich – und damit ein verlässlicher Begleiter für das aufregende Jahr, das vor uns liegt."

Mitte Rand September 2020 1st edition 256 pages 13.50 × 20.00 cm 475 gram ISBN 978-3-9817010-8-1 German

About

Vice Versa is a distribution company fully dedicated to art books. Based in Berlin, Vice Versa specializes in architecture, art, design, fashion, film, photography and theory, and seeks to create wide-ranging visibility for its programme. We carry a carefully curated list of publishers, who share our passion for printed matter. We sell books and magazines to consumers, bookshops, museums, libraries and companies in Germany, Austria, and Switzerland and fulfill orders worldwide. We take care of all matters around storage, fulfilment and accounting and rely on a network grown over twenty years. If you have any inquiries please contact us, we are looking forward to hearing from you.

Über uns

Vice Versa ist einer der größten und ältesten Vertriebe für Kunstbücher im deutschsprachigen Raum. Wir sind darauf spezialisiert, Publikationen zu Architektur, Kunst, Design, Mode, Film, Fotografie und Theorie weit reichende Sichtbarkeit zu verschaffen. Wir liefern Verlagsprogramme und Titel von nationalen und internationalen Verlagen an Buchhandlungen, Museen, Galerien, Bibliotheken und Institutionen in Deutschland Österreich und der Schweiz aus. Darüber hinaus kümmern wir uns um Lagerung, Auslieferung und Abrechnung aber auch um Marketing (on- und offline) und unterhalten ein über 20 Jahre gewachsenes Netzwerk in Europa und weltweit.